FESTSPIELE DER ALPINEN KÜCHE

Am Puls der Zeit – die alpine Küche

Die Alpen faszinieren seit jeher Menschen aus aller Welt. Nicht minder faszinierend ist die Entwicklung der neuen alpinen Küche für alle Genussmenschen, Foodies und FeinschmeckerInnen. Kreative junge Köchinnen und Köche veredeln die typischen Produkte der alpinen Regionen zu raffinierten Gerichten und prägen so eine moderne alpine Kulinarik.

Von 13 bis 22. September finden die Festspiele der alpinen Küche in Zell am See – Kaprun statt.
Die Festspiele umfassen 9 Side-Events und ein großes Koch-Festival am Montag, den 16.9.

Tickets zum Hauptevent am 16. 9. unter: alpinekueche.com/tickets

Österreich steht im Mittelpunkt dieses Trends und verfügt über die idealen Voraussetzungen, um sich als Trendsetter der alpinen Küche international zu positionieren:
– Eine qualitätsbewusste kleinstrukturierte Landwirtschaft mit sehr hohem Bio-Anteil
– Hochwertiges Genuss-Handwerk und gewerbliche Manufakturen
– Schlagkräftige Tourismusorganisationen
– Eine vielseitige, qualitativ bestens aufgestellte Gastronomie und Hotellerie, die für ihre Gäste alpine Kulinarik zu authentischen Erlebnissen umsetzt.

Zielgruppen unserer kulinarischen Festspiele

Zu unseren Festspielen laden wir Köchinnen und Köche, GastronomInnen, Hoteliers, TouristikerInnen und die ProduzentInnen alpiner Lebensmittel aus Österreich und angrenzenden Regionen nach Zell am See-Kaprun ein, um gemeinsam Inspirationen und Erlebnisse zur alpinen Küche und alpiner Kulinarik zu teilen.

Eine wichtige Zielgruppe der Festspiele sind auch internationale Medien, Influencer und Reise- und Gastronomie-JournalistInnen. Go! Projects und SalzburgerLand Tourismus werden mit weiteren Partnern aus dem Tourismus diese Meinungsbildner zu den Festspielen nach Salzburg bringen.

  • Andreas Döllerer, Restaurant Döllerer

Programmhighlights der Festspiele 2019:

16.9. Haupt-Event: 10 Top-Chefs auf der Bühne des Ferry Porsche Congress Center

13.-22.9. Kulinarische Side-Events in der Gastronomie in Zell am See – Kaprun

Hauptevent am Montag, 16.9. / 10 bis 19 Uhr
Alpine Küche auf der Bühne des Ferry Porsche Congress Center

Der Hauptevent mit Koch-Präsentationen findet am Montag, den 16. September im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See statt. Hier werden zahlreiche Top-Stars aus dem alpinen Raum ihre Küchenphilosophie und drei signature-dishes ihrer alpinen Küche präsentieren!
Die Kochpräsentationen starten um 11.30 und enden um 18 Uhr 30.

– Andreas Döllerer, Restaurant Döllerer, Golling bei Salzburg, doellerer.at
– Vitus Winkler, Vitus Cooking im Verwöhnhotel Sonnhof“, St. Veit im Pongau, verwoehnhotel.at/
– Lukas Nagl, Seehotel Das Traunsee – Restaurant Bootshaus, Traunkirchen, dastraunsee.at/kulinarik/restaurant-bootshaus/
– Hubert Wallner, Seerestaurant Saag, Techelsberg am Wörther See, saag-ja.at/
– Reinhard Pohorec, Spirit Journey, Sensorik- und Getränkeexperte, pohorec.com/
– Hannes Pignater, Adler Lodge, Seiser Am & Ritten (I), adler-lodge.com
– Sven Wassmer, Grand Resort Bad Ragaz (CH), resortragaz.com
– Roland Essl, Ex-Patron im legendären Weiserhof in Salzburg, nunmehr „kulinarischer Forscher“ der alpinen Küche
– Michael Ploner, Hotel Central in Nauders und Thomas Penz, Stage 12 – Hotel by Penz, Innsbruck; Mitglieder im Weltmeister-Team (Luxemburg 2018) des Verbands österreichischer Köche
– Thomas Zwink, Gasthaus Dorfwirt in Unterammergau (D), gasthaus-dorfwirt.com

HOGAST.REGIO-GENUSSPREIS

Erstmals vergeben wir auch den HOGAST.REGIO-GENUSSPREIS. Die Auszeichnung geht an landwirtschaftliche Produzenten und Gastronomen, die regionale Produkte traditionsbewusst und innovativ veredeln und einzigartige Gerichte kreieren. Teilnahmeberechtigt sind Teams, bestehend aus Produzenten und Gastronomen, aus dem alpinen Raum.
Infos und Anmeldung unter hogast.at/region-genusspreis

Ergänzt wird das Programm auf der Bühne durch einen Food Market regionaler ProduzentInnen, Kochstationen und Bars im Foyer und im Außenbereich des Congress Center

Hier gehts zum Ticket-Verkauf für den 16.9. über Ö-Ticket

Zum Ticket-Verkauf: alpinekueche.com/tickets

Teilnahme an den Side-Events in Zell am See Kaprun

Infos und Anmeldungen zu allen Side-Events vom 13. – 22.9. finden Sie auf zellamsee-kaprun.com

Veranstalter & Kontakt

Klaus Buttenhauser, Go! Projects, mob. +43/664/155 0556, info@alpinekueche.com