Festspiele der alpinen Küche – Freitag 11.9. bis Sonntag 27.9. 2020 In Zell am See – Kaprun im SalzburgerLand

Haupt-Event „Alpine Küche“ am 21. 9. in Zell am See

Das Hauptevent dieser kulinarischen Festspiele mit Stage-Cooking von Top-Köchen und Top-KöchInnen, Podiumsdiskussionen zur alpinen Küche und einem Marktplatz mit den besten regionale ProduzentInnen, findet am Montag, den 21. September von 10 Uhr bis 16 Uhr 30 im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See statt

Der Ticketverkauf startet nach der Pressepräsention des Events am 25. August.

Kulinarik-Wochen in Zell am See – Kaprun

Ergänzt wird das „Festspielprogramm“ durch attraktive kulinarische Side-Events der Gastronomie und Hotellerie in Zell am See-Kaprun von Freitag 11. September bis 27. September.

Über einen Zeitraum von drei Wochenenden gibt es bei den “Kulinarik-Wochen“ für Genussliebhaber viel zu entdecken – von der Zubereitung von Pinzgauer Schmankerln über Einblicke und Genüsse in die bäuerliche Rauchkuchl bis hin zum spannenden Krimi-Dinner oder Musik-Kulinarik-Abenden. Teil des umfangreichen Programms werden auch Workshops sein oder ein Kochkurs zur Pralinenzubereitung, „Brotbacken neu interpretiert“ oder die lokale traditionelle Küche mit Fischen und Krebsen aus dem Zeller See mit Ideen zum Einlegen, Räuchern und Beizen.

Ein detailliertes Programm folgt ab 10. August auf festspiele-alpine-kueche.com

Veranstalter & Kontakt

Klaus Buttenhauser, Go! Projects, mob. +43/664/155 0556, info@alpinekueche.com