Festspiele der alpinen Küche – das Programm am 16.9.2019 In Zell am See – Kaprun im SalzburgerLand

Programmhighlights der Festspiele 2019:

16.9. im Ferry Porsche Congress Center:
10 Top-Chefs präsentieren signature dishes ihrer alpinen Küche
+ 5 Workshops (30 min) zur alpinen Küche
+ Marktplatz mit 25 regionalen Produzenten
+ Top-Chefs kochen für die Gäste des Events

13.-22.9. Kulinarische Side-Events in der Gastronomie in Zell am See – Kaprun

Main-Event am Montag, 16.9.:
Alpine Küche auf der Bühne des Ferry Porsche Congress Center

Der Hauptevent mit Koch-Präsentationen findet am Montag, den 16. September im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See statt. Einlass ist ab 9 Uhr 30, Start des Events ist um 10 Uhr!
Hier werden zahlreiche Top-Stars aus allen alpinen Bundesländern ihre Küchenphilosophie und signature dishes ihrer alpinen Küche präsentieren! Entweder auf der großen Bühne oder auf der Workshop-Bühne.

Das Main-Event im Überblick:

9 Uhr 15: Einlass
10 Uhr: Begrüßung und Eröffnung
10 Uhr 15: Keynote durch Dominik Flammer, Autor „Das kulinarische Erbe der Alpen“
10 Uhr 30: Podiumsdiskussion „Alpine Küche. Chancen und Potential im Tourismus“
11 Uhr 15: Beginn der Kochpräsentation von Andreas Döllerer auf der großen Bühne
13 Uhr: Beginn der Workshops und Verkostungen auf der kleinen Bühne
19 Uhr: Ende Veranstaltung    

Unser Top-Stars der alpinen Küche präsentieren in folgender Reihenfolge:

11.15-11.45: Andreas Döllerer, Restaurant Döllerer, Golling bei Salzburg, doellerer.at

12.30-13.00: Vitus Winkler, Vitus Cooking im „Sonnhof“, St. Veit im Pongau, verwoehnhotel.at/
Im Anschluss wir der HOGAST.REGIO Genusspreis an die Gewinner übergeben!

13.30-14.00: Sven Wassmer, Grand Resort Bad Ragaz, Schweiz, resortragaz.ch

14.30-15.00: Hubert Wallner, Seerestaurant Saag, Techelsberg am Wörther See, saag-ja.at/

15.30-16.00: Thomas Zwink, Gasthaus Dorfwirt in Unterammergau (D), gasthaus-dorfwirt.com

16.15-16.45: Hannes Pignater, Adler Lodge, Ritten bei Bozen (I), adler-lodge.com

17.00-17.30: Lukas Nagl, Seehotel Das Traunsee – Restaurant Bootshaus, Traunkirchen, dastraunsee.at/kulinarik/restaurant-bootshaus/

17.45-18.15: Michael Ploner, Hotel Cental in Nauders und Thomas Penz, Stage 12 – Hotel by Penz, Innsbruck; Mitglieder im Weltmeister-Team (Luxemburg 2018) des Verbands österreichischer Köche

18.30-19.00: Reinhard Pohorec, Spirit Journey, Sensorik- und Getränkeexperte, pohorec.com

Ergänzt wird das Programm auf der Bühne durch einen Food Market regionaler ProduzentInnen im Foyer und im Außenbereich des Congress Center

Die Workshops zur alpinen Küche:

13-13.30: Wein&Food Pairings zur alpinen Küche
Kommentierte Weinverkostung von und mit Annemarie Foidl, Gastronomin auf der Angerer Alm, St. Johann in Tirol, und Präsidentin des Österreichischen Sommelierverbandes 

14-14.30: Gerichte mit Geschichte
Roland Essl, Forscher der alpinen Küche und Ex-Patron im Weiserhof über die regionalen Unterschiede der alpinen Küche in Österreich am Beispiel traditioneller Gerichte und Lebensmittel.

15-15.30: Das Alpine Esskulturerbe als UNESCO Immaterielles Kulturerbe
Präsentation von Cassiano Luminati, Leiter von AlpFoodway.

16-16.30: Das Weinterroir des alpinen Österreichs
Von und mit Victoria Breitfuss und Daniel Stoffl, Kraftwerk restaurant & winebar
Die spannendsten Weine aus den alpinen Bundesländern Österreichs: Terroir, Rebsorten, Winzer in Form einer Kommentierte Weinverkostung.

17-17.30: „Nose to tail“ vom Pinzgauer Rind
Der vielfache BBQ-Weltmeister und Metzkermeister Helmut Karl aus Salzburg zerteilt ein Vorderes Rinderviertel und stellt die besonders schmackhaften Teile und ihre Verwendung vor.

  • Andreas Döllerer, Restaurant Döllerer

HOGAST.REGIO–GENUSSPREIS

Erstmals vergeben wir auch den HOGAST.REGIO-GENUSSPREIS. Die Auszeichnung geht an landwirtschaftliche Produzenten und Gastronomen, die regionale Produkte traditionsbewusst und innovativ veredeln und einzigartige Gerichte kreieren. Teilnahmeberechtigt sind Teams, bestehens aus Produzenten und Gastronomen, aus dem alpinen Raum.
Infos und Anmeldung unter hogast.at/region-genusspreis

Side-Events in Zell am See – Kaprun

13. – 22. 9. „Kulinarik Woche“

Gäste der Region Zell am See – Kaprun können aus 12 Side-Events auswählen. Programm, Preis und Termine finden Sie unter diesem LINK:

Freitag, 13.9.
Kulinarische Bergkräuter- und Panorama-Wanderung
Diner „Zitherabend“ im Hotel Salzburger Hof *****S

Samstag, 14.9.
Diner „Flo´s alpine Küche“ im Landhotel Martha

Sonntag, 15.9.
Alpiner Mountain Brunch im Hotel Feinschmeck
Signature Menü „Alpin Mediterran“ im Seehotel Bellevue

Donnerstag, 19.9.
Diner „Finessen aus dem Pinzgau“, TAUERN SPA

Freitag, 20.9.
Kulinarisches Lunch & Cruise am Zeller See, MS Schmittenhöhe
Diner „Schmittenhöhe“ im Hotel Das Sonnberg
Genussregion Salzburg und Bergweine aus Österreich, Kraftwerk Restaurant und Winebar

Samstag, 21.9.
„Interpretation Pinzgau“ in der „Fliegerei“
Diner „Health Cuisine Alpine“ im Grand Hotel Zell am See

Sonntag, 22.9.
Sonntagsbrunch „Hirschen goes wild“, Hotel Zum Hirschen

Ticket-Verkauf über Ö-Ticket

Zum Ticket-Verkauf über alpinekueche.com/tickets

Tickets können auch am 16.9. vor Ort im Ferry Porsche Congress Center gekauft werden.

Veranstalter & Kontakt

Klaus Buttenhauser, Go! Projects, mob. +43/664/155 0556, info@alpinekueche.com

bstockinger