Festspiele der alpinen Küche, 13.-22.9.2019 In Zell am See – Kaprun im SalzburgerLand

Am Puls der Zeit – die alpine Küche

Die Alpen faszinieren seit jeher Menschen aus aller Welt. Nicht minder faszinierend ist die Entwicklung der neuen alpinen Küche für alle Genussmenschen, Foodies und FeinschmeckerInnen. Kreative junge Köchinnen und Köche veredeln die typischen Produkte der alpinen Regionen zu raffinierten Gerichten und prägen so eine moderne alpine Kulinarik

Von 13. bis 22. September finden die „Festspiele der alpinen Küche“ in Zell am See – Kaprun statt.

Tickets unter: alpinekueche.com/tickets

Österreich steht im Mittelpunkt dieses Trends und verfügt über die idealen Voraussetzungen, um sich als Trendsetter der alpinen Küche international zu positionieren:
– Eine hochwertige kleinstrukturierte Landwirtschaft mit sehr hohem Bio-Anteil
– Erfolgreiches Genuss-Handwerk und gewerbliche Manufakturen.
– Schlagkräftige Tourismusorganisationen
– Eine vielseitige, qualitativ bestens aufgestellte Gastronomie und Hotellerie, die für ihre Gäste alpine Kulinarik zu authentischen Erlebnissen umsetzt.

Zielgruppen unserer kulinarischen Festspiele

Zu unseren Festspielen laden wir Köchinnen und Köche aus Österreich und angrenzenden Regionen ein. Dazu kommen GastronomInnen, Hoteliers, TouristikerInnen und die ProduzentInnen alpiner Lebensmittel in die Region Zell am See-Kaprun, um gemeinsam Inspirationen und Erlebnisse zur alpinen Küche und alpiner Kulinarik zu teilen.

Eine besonders wichtige Zielgruppe der Festspiele sind internationale Medien, Influencer und Reise- und Gastronomie-JournalistInnen. Go! Projects und SalzburgerLand Tourismus werden mit weiteren Partnern aus dem Tourismus diese Meinungsbildner zu den Festspielen nach Salzburg bringen.

  • Andreas Döllerer, Restaurant Döllerer

Programmhighlights der Festspiele 2019:

16.9. Haupt-Event: 10 Top-Chefs auf der Bühne des Ferry Porsche Congress Center

13.-22.9. Kulinarische Side-Events in der Gastronomie in Zell am See – Kaprun

Main-Event am Montag, 16.9.
Alpine Küche auf der Bühne des Ferry Porsche Congress Center

Der Hauptevent mit Koch-Präsentationen findet am Montag, den 16. September im Ferry Porsche Congress Center in Zell am See statt. Hier werden zahlreiche Top-Stars aus allen alpinen Bundesländern ihre Küchenphilosophie und signature dishes ihrer alpinen Küche präsentieren! Entweder auf der großen Bühne oder auf der Workshop-Bühne.

Zugesagt haben viele der Top-Stars der alpinen Küche in Österreich und seiner Nachbarländer:
– Andreas Döllerer, Restaurant Döllerer, Golling bei Salzburg, doellerer.at
– Sven Wassmer, Grand Resort Bad Ragaz, Schweiz, resortragaz.ch
– Vitus Winkler, Vitus Cooking im „Sonnhof“, St. Veit im Pongau, verwoehnhotel.at/
– Lukas Nagl, Seehotel Das Traunsee – Restaurant Bootshaus, Traunkirchen, dastraunsee.at/kulinarik/restaurant-bootshaus/
– Hubert Wallner, Seerestaurant Saag, Techelsberg am Wörther See, saag-ja.at/
– Reinhard Pohorec, Spirit Journey, Sensorik- und Getränkeexperte, pohorec.com/
– Hannes Pignater, Adler Lodge, Ritten bei Bozen (I), adler-lodge.com
– Roland Essl, Ex-Patron im legendären Weiserhof in Salzburg, nunmehr „kulinarischer Forscher“ der alpinen Küche
– Michael Ploner, Hotel Cental in Nauders und Thomas Penz, Stage 12 – Hotel by Penz, Innsbruck; Mitglieder im Weltmeister-Team (Luxemburg 2018) des Verbands österreichischer Köche
– Thomas Zwink, Gasthaus Dorfwirt in Unterammergau (D), gasthaus-dorfwirt.com

Ergänzt wird das Programm auf der Bühne durch einen Food Market regionaler ProduzentInnen im Foyer und im Außenbereich des Congress Center

HOGAST.REGIO–GENUSSPREIS

Erstmals vergeben wir auch den HOGAST.REGIO-GENUSSPREIS. Die Auszeichnung geht an landwirtschaftliche Produzenten und Gastronomen, die regionale Produkte traditionsbewusst und innovativ veredeln und einzigartige Gerichte kreieren. Teilnahmeberechtigt sind Teams, bestehens aus Produzenten und Gastronomen, aus dem alpinen Raum.
Infos und Anmeldung unter hogast.at/region-genusspreis

Side-Events in Zell am See – Kaprun

13. – 22. 9. „Kulinarik Woche“

Gäste der Region Zell am See – Kaprun können aus 12 Side-Events auswählen. Programm, Preis und Termine finden Sie unter diesem LINK:

Freitag, 13.9.
Kulinarische Bergkräuter- und Panorama-Wanderung
Diner „Zitherabend“ im Hotel Salzburger Hof *****S

Samstag, 14.9.
Diner „Flo´s alpine Küche“ im Landhotel Martha

Sonntag, 15.9.
Alpiner Mountain Brunch im Hotel Feinschmeck
Signature Menü „Alpin Mediterran“ im Seehotel Bellevue

Donnerstag, 19.9.
Diner „Finessen aus dem Pinzgau“, TAUERN SPA

Freitag, 20.9.
Kulinarisches Lunch & Cruise am Zeller See, MS Schmittenhöhe
Diner „Schmittenhöhe“ im Hotel Das Sonnberg
Genussregion Salzburg und Bergweine aus Österreich, Kraftwerk Restaurant und Winebar

Samstag, 21.9.
„Interpretation Pinzgau“ in der „Fliegerei“
Diner „Health Cuisine Alpine“ im Grand Hotel Zell am See

Sonntag, 22.9.
Sonntagsbrunch „Hirschen goes wild“, Hotel Zum Hirschen

Ticket-Verkauf über Ö-Ticket

Zum Ticket-Verkauf über alpinekueche.com/tickets

Tickets können auch am 16.9. vor Ort im Ferry Porsche Congress Center gekauft werden.

Veranstalter & Kontakt

Klaus Buttenhauser, Go! Projects, mob. +43/664/155 0556, info@alpinekueche.com

bstockinger